Gesellschaft für Energieplanung
und Systemanalyse m. b. H.
ages Wetterinfo
02.07.2020 11:20
19 °C, 1010 hPa, Wind: 4.1 m/s aus Südwest (230°), variierte zwischen Süd/Südwest (200°) und West (260°).
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
ages Online Benchmark
EKOMM-WEB
ages Klimadaten
EKOMM
EKOMM LOG

Verbrauchskennwerte

images/stories/section_vk.png

Verbrauchskennwerte sind eine gute Grundlage, um das Verhalten eines Gebäudes hinsichtlich des Strom-, Wärme- und Wasserverbrauchs zu beurteilen, den Energieverbrauch zu kontrollieren sowie Energie- und Kosteneinsparungen nach Sanierungsmaßnahmen nachzuweisen. Der fortgeschriebene Verbrauchskennwertebericht  2005 der ages GmbH Münster hat nach den Berichten von 1996 und 1999 auf deutlich erweiterter Datengrundlage von 25.000 Nicht-Wohngebäuden und 45.000 Verbrauchsdaten Verbrauchskennwerte Wärme, Strom und Wasser für 48 Gebäudegruppen und 180 Gebäudearten ermitteln können. Zudem konnte auf 120.000 Datensätze für die Auswertung der Wärmeverbrauchskennwerte von Mehrfamilienhäusern zurückgegriffen werden.

Kennwerteverfahren werden nicht mehr nur intern von Liegenschaftsverwaltungen verwendet, um Prioritätenlisten aufzustellen oder Einsparoptionen zu ermitteln. Politiker lassen sich in Energieberichten die Verbrauchskennwerte der Liegenschaften in ihrer Kommune vorlegen und auch die Kommunalaufsichten bilden Verbrauchskennwerte. Kaum ein Auditierungsverfahren kommt ohne Vergleichskennwerte aus.

Auch online können Verbrauchskennwerte beispielhaft abgefragt werden.

Seit Juli 2000 gibt es den Forschungsbericht Verbrauchskennwerte 1999 der ages GmbH Münster. EIne Kurzversion kann hier eingesehen werden. Der Kennwertebericht 1996 liegt als Kurz- und Langversion vor. 

Verbrauchskennwerte online

Dieser Link führt Sie zu unseren Verbrauchskennwerte-Webseiten:

Verbrauchskennwerte online - Ihr Benchmark mit ages-Kennwerten

Die Auswahl der Vergleichsdaten und die Eingabe der Referenzdaten erfolgt im hellroten Bereich links. Die numerische Ergebnisse finden Sie unten links im hellgrünen Bereich. Die Ergebnisse als Grafiken und Tabellen befinden sich im hellblauen Bereich rechts.

Die Nutzung dieser Daten ist nur im Rahmen einer entsprechenden Lizenzvereinbarung mit der ages GmbH Münster zulässig.

Verbrauchskennwerte hocheffizienter Gebäude

KWEFF Logo kweff - Verbrauchskennwerte hocheffizienter Gebäude 

 

KWEFF Bestellformular

Die ages GmbH - Münster hat Ende September 2015 eine Untersuchung zu Verbrauchskennwerten energetisch hocheffizienter Gebäude abgeschlossen. Der Forschungsbericht dokumentiert die Erhebung, Bildung und Auswertung von Verbrauchskennwerten energetisch hocheffizienter Gebäude. Der Bericht, der mit Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt erstellt worden ist, beschreibt unter anderen Effizienzstandards von Gebäuden, definiert energetisch  hocheffiziente Gebäude, macht Angaben zum Gebäudebestand und enthält eine umfassende Auswertung der erhobenen Verbrauchsdaten.

Kurzfassung Bericht

Verbrauchskennwerte für Krankenhäuser

 
Mit Unterstützung durch den VDI werden von ages - Münster Verbrauchsdaten für Wärme, Strom und Wasser gesammelt und statistisch zu Vergleichskennwerten aufbereitet.
Diese Vergleichskennwerte sollen in die VDI Richtlinie 3807 Blatt 2 aufgenommen werden und stehen über die ages Kennwerteberichte und das Internetportal Krankenhäuser Benchmark auch Ihnen zur Verfügung.
Erhebungsbogen "Verbrauchskennwerte für Krankenhäuser" als PDF 
Erhebungsbogen "Verbrauchskennwerte für Krankenhäuser" als EXCEL
Projektinformationen als PDF

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok